Du befindest dich auf der Seite Kroatien
Adria - Kroatien ab Pula durch die herrliche Inselwelt der nördlichen Adria mit grossem Katamaran 1. Woche vom 22. bis 29. Juni 2019 Ev. Zusatzwoche vom 29.Juni bis 6. Juli Törn durch die interessante Inselwelt der Nordadria Starten werden wir in der ACI Marina (Yachthafen) Pula, Halbinsel Istrien in Kroatien. Voraussichtliche Inseroute: (klick auf Bild) Unije, Ilovik, Ist, Molat, Premuda mit gutem Fischrestaurant, als Abwechslung Mali Losinj eine beliebte, lebendige touristische Kleinstadt anschließend zurück nach Istrien. Hier treffen wir auf keinen Massentourismus mit scheußlichen Hotelblöcken. Wir sind hauptsächlich in der Natur und kleineren altertümlichen Städten unterwegs. Nachts vorwiegend an Bojen oder vor Anker in Buchten mit kristallklarem Wasser, ideal zum Schwimmen und Schnorcheln. Hier haben wir vor über 20 Jahren die ersten Törns der Gayyacht organisiert Klima in Istrien / Dalmatien An der istrischen Küste herrscht ein typisch mediterranes Klima mit heißen Sommern und milden Wintern. Istrien gehört zu den Gebieten Europas mit der grössten Sonnenscheindauer. Die Badesaison beginnt im Mai und erreicht in den Monaten Juli und August ihren Höhepunkt. Klima im Juni/Juli: Tag 27°, Nacht 19,5° Wasser 24° 9 Sonnenstd. pro Tag, 4,5 Regentage p Mt. Unser Segelkatamaran:    Lavezzi 40 auf dem neusten Stand von Technik und Sicherheit, Preise: Yacht inkl. Skipper und Versicherungen € 850 oder CHF 980 Anzahlung € 300 oder Fr. 350, Restzahlung bis 6 Wochen vor Törnbeginn. (Auf dem Anmeldeformular kannst Du frei wählen, ob Du auf unser Eurokonto in Deutschland oder in  CHF  auf unser Schweizer Kontoüberweisen möchtest.) Nebenkosten: Bordkasse, Anreise zum Boot, deine pers. Auslagen Bordkasse, rechne mit ca.  180 Euro p. Pers. und Woche für gemeinsame Einkäufe hauptsächlich für Essen und Getränke an Bord sowie Bettwäsche, Schiffsreinigung, Gebühren und Treibstoff unterwegs, in Euro am Ort dem gewählten Zahlmeister aus der Gruppe + ca. 1-2 x auswärtiges Nachtessen. (Im Gegensatz zu anderen Anbietern beteiligt sich der  Skipper ebenfalls an der Bordkasse und lässt sich nicht durch die Gäste aushalten.)
Anreise:  PKW, nach Möglichkeit Fahrgemeinschaften. Parkplätze auf dem bewachten Marinagelände (ca. 50 € pro Auto/Woche) Routenplaner für PKW-Anreise www.viamichelin.com  Günstige Busanreise aus allen größeren Städten von D, A und CH. Die heutigen Busse sind äußerst komfortabel und Stressfrei, selber schon probiert, am Freitagabend in Zürich eingestiegen und am Samstagmorgen ausgeruht in Pula ankommen. Busmöglichkeit ab Deutschland. www.eurolines.de  www.reisebus24.de  Busmöglichkeit ab Schweiz www.mesic-reisen.ch   www.walliserreisen.ch  www.alsa-eggmann.ch Busmöglichkeit ab Österreich www.adriareisen.at/Start.asp?Busreisen ???????? Flug nach Pula, leider nicht die besten Verbindungen, vielfach mit umsteigen verbunden. Ab Zürich www.swiss.com  www.germanwings.com und www.ryanair.com haben teilw. Direktverbindungen. Weitere Möglichkeiten: www.opodo.de  www.flug.de    www.airlinedirect.de     www.ebookers.de (auch .com. .at  .ch) www.croatiaairlines.com    www.tuifly.com     www.aua.com  www.easyjet.com  Bahnreise Schweiz  http://www.sbb.ch/   Deutschland    www.bahn Österreich    www.oebb.at   Bildeindrücke unserer Segelreise:  1) Marina Veruda   2) Insel Unjie  3) Einzigartige Landschaft in Kroatien 4-6) Insel Moulat 7) Insel Premuda 8) Mali Losinj 9) Mario unser künftiger Adriaskipper (noch nicht sicher ob er den Törn fährt, ev. ist er berberuflich in Asien. In diesem Fall wäre ich selber Skipper an Bord. Hier geht es zur Anmeldung                        wenn Du das erste mal dabei bist, besuche bitte auch die Seite Infos.                    Ich freue mich, dich auf der Gayyacht zu begrüßen
Sardinien und Napoli 2 Wochen vom 31. August bis 14. September (Ausgebucht)
Sommer 2019
Winter 2020